HeuteWochenendekompl. Programm

Event

VorPremiere

Was gewesen wäre
Die beiden Mittvierziger Astrid (Christiane Paul) und Paul (Ronald Zehrfeld) sind seit zwei Monaten ein Paar, als er ihr einen gemeinsamen Kurzurlaub in einem Luxushotel in Budapest schenkt. Eigentlich wollen sie dort ausloten, wie es um ihre Beziehung steht und wohin sie noch führt, doch dann trifft Astrid unverhofft auf ihre große Jugendliebe Julius (Sebastian Hülk).

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück